Wilhelm Busch


Wilhelm Busch

Gar manches ist vorherbestimmt;
das Schicksal führt ihn in Bedrängnis;
Doch wie er sich dabei benimmt,
ist seine Schuld und nicht Verhängnis.


Spruch vom Samstag, 3. Dezember 2022 17:00 Uhr
angezeigt um 17:45 Uhr


Der hier angezeigte Spruch wird zu jeder vollen Stunde,
das nächste Mal um 18:00 Uhr, aktualisiert.
 
Mehr von dieser Sorte finden Sie im Sprüche- und Zitate-Lexikon!



Home

Letzte Änderung:
Copyright © by Thomas Breitler / breitler@chronik.ch