Friedrich Nietzsche


Friedrich Nietzsche

Wir ziehen immer noch die Folgerungen von Urteilen, die wir für falsch halten, von Lehren, an die wir nicht mehr glauben, - durch unsere Gefühle.

Morgenröte - 2. Buch, 99. "Wandel der Moral"

Spruch vom Donnerstag, 24. Mai 2018 3:00 Uhr
angezeigt um 3:59 Uhr


Der hier angezeigte Spruch wird zu jeder vollen Stunde,
das nächste Mal um 4:00 Uhr, aktualisiert.
 
Mehr von dieser Sorte finden Sie im Sprüche- und Zitate-Lexikon!



Home

Letzte Änderung:
Copyright © by Thomas Breitler / breitler@chronik.ch