Friedrich Nietzsche


Friedrich Nietzsche

Ein seltsames Ding, unsere Strafe! Sie reinigt nicht den Verbrecher, sie ist kein Abbüßen: im Gegenteil, sie beschmutzt mehr, als das Verbrechen selber.

Morgenröte - 4. Buch, 236. "Strafe"

Spruch vom Dienstag, 25. Januar 2022 14:00 Uhr
angezeigt um 14:43 Uhr


Der hier angezeigte Spruch wird zu jeder vollen Stunde,
das nächste Mal um 15:00 Uhr, aktualisiert.
 
Mehr von dieser Sorte finden Sie im Sprüche- und Zitate-Lexikon!



Home

Letzte Änderung:
Copyright © by Thomas Breitler / breitler@chronik.ch